Mehr als jeder zweite Kassenpatient zahlt fürs Hörgerät drauf
Mehr als jeder zweite Kassenpatient zahlt fürs Hörgerät drauf – im Schnitt 1082 Euro. Auch bei Einlagen, Sehhilfen und Inkontinenzartikeln auf Rezept fallen oft Mehrkosten an. Speziell bei Hörhilfen ist der Sinn von Extras umstritten: Nach einer Umfrage sind Nutzer von Kassenmodellen ebenso zufrieden wie Träger teurerer Geräte.
10.11.2020, Bildnachweis: istock/Alex Raths

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG