Neben Schadstoffen sind die Algen auch reich an Jod
Meeresalgen nehmen Schadstoffe aus der Umwelt auf. Blei, Arsen und Aluminium fand das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, als es 165 Proben getrockneter Algen untersuchte. Jede zehnte Probe überschritt zudem den Grenzwert für Kadmium. Neben Schadstoffen sind die Algen aber auch reich an Jod – in Maßen für die Schilddrüse unentbehrlich, aber kritisch, wenn die Algen mehr als 20mg/kg Jod enthalten. Dann muss ein Warnhinweis auf der Packung stehen. Gut drei Viertel der untersuchten Proben lagen darüber, bei acht Prozent fehlte der Warnhinweis.
14.09.2020, Bildnachweis: istock/Fudio

Für Badende ist die Alge nicht gesundheitsschädlich
Abgerissene Algen, die im Meer treiben oder an den Strand gespült werden, empfinden viele Badeurlauber als lästig. Oft handelt es sich dabei um Caulerpa taxifolia. Die aus den Tropen eingeschleppte Grünalge wächst extrem schnell und überwuchert im Mittelmeer an vielen Stellen den Meeresboden. Damit entzieht die "Killeralge" anderen Lebewesen die Lebensgrundlage. Für Badende ist die Alge aber nicht gesundheitsschädlich. Trotzdem empfiehlt es sich, Abstand zu halten: Durch Zersetzungsprozesse werden übel riechende Schwefelverbindungen freigesetzt.
06.08.2020, Bildnachweis: istock/Tammy616

Zentral­institut für die kassenärztliche Versorgung (ZI) in Deutschland: Ärztlicher Bereitschaftsdienst entlastet die Notaufnahmen spürbar
Nur jeder Vierte, der beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 anruft, ist ein potenzieller Notfall, der an die Notauf­nahme einer Klinik weitervermittelt wird. Zu diesem Schluss kommt das Zentral­institut für die kassenärztliche Versorgung (ZI) in Deutschland nach Auswertung von rund 84 000 Ersteinschätzungsgesprächen. 75 Prozent der Anrufer wurde lediglich eine ärztliche Beratung ­empfohlen. Laut ZI vermittelt die telefonische Ersteinschätzung den Patienten Sicherheit und entlastet die Notaufnahmen spürbar.
07.07.2020, Bildnachweis: iStock / vm

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG