Nach dem Baden oder heftigem Schwitzen wieder eincremen
Maximal 15 bis 30 Minuten: Nur so lange kann man sich in unseren Breiten ungeschützt direktem Sonnenlicht aussetzen, ohne dass sich die Haut schmerzhaft rötet. Dabei unterscheidet sich die Dauer je nach Hauttyp stark. Der Lichtschutz einer Sonnencreme gibt den Faktor an, um den sich diese Zeit vervielfachen lässt – aber nur, wenn man sie dick genug aufträgt, warnt die Verbraucherzen­trale. Nach dem Baden oder heftigem Schwitzen wieder eincremen – das verlängert die Maximal­dauer des Schutzes allerdings nicht.
09.07.2020, Bildnachweis: iStock/Pixdeluxe

Immer öfter macht eine Allergie auch Senioren zu schaffen
Vielerorts fliegen Birkenpollen durch die Luft – und das macht auch immer mehr Senioren zu schaffen. Nach Kassendaten verzeichnet vor allem die Altersgruppe 65 plus einen Zuwachs an Heuschnupfen-Geplagten. "Allergien wachsen sich nicht mit den Jahren aus", erklärt der Wiesbadener Allergologe Prof. Ludger Klimek. "Man nimmt seinen Heuschnupfen mit ins Alter." Auch komme es immer öfter vor, dass eine Pollenallergie erst in den späten Jahren auftritt.
20.06.2020, Bildnachweis: istock/Relax Foto.de

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG